Herzlich willkommen, hier geht es zu unseren Internetseiten,

klicken Sie auf Sie auf "Startseite": 


Startseite

Kontaktinformation

Strom und Wärme selbst erzeugen

Ihr Partner fürs Blockheizkraftwerk


Startseite

Strom und Wärme

Heizzentralen, 

Blockheizkraftwerke, 

Wärmelieferung und mehr

Eine Informationsseite der GLIZIE GmbH


Kontaktinformation

Kontaktinformation

Ihr Partner fürs BHKW 

Tel: 06033/895470
FAX: 06033/1244
e-mail: info@glizie.de        Internet: www.GLIZIE.de

GLIZIE projektiert, liefert, montiert und wartet  BHKW-Module mit elektrischen Leistungen von 8 bis 50 kW, Mehrmodulanlagen bis 100 kW.

Impressum

Inhaber und Betreiber dieser Website:

GLIZIE GmbH, Ingenieurbüro für Umwelttechnik

Am Hetgesborn 10 b

35510 Butzbach

 

Handelsregister Friedberg HRB 2581 

USt.-Ident.-Nr.: DE112610398

 

Geschäftsführer: 

Günter  Ziehensack, Dipl.-Ing. Maschinenbau

Norbert Ziehensack, Dipl.-Ing. Energie- und -Wärmetechnik (FH), Dipl.-Ing. Produktionstechnik (FH)

 

Konzeption und Realisierung: GLIZIE GmbH, Norbert Ziehensack

 

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für Inhalte externer Links.

Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis auf Urheberrechte:

Alle auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt.

Datenschutzerklärung

 

Datenschutz:

Auf dieser Website werden (außer den IP-Adressen) von uns keine personenbezogenen Daten erhoben und keine Cookies erstellt.

Diese Seite ist eine reine Informationsseite, es sind keinerlei Formulare enthalten, Sie können über diese Seite also nicht direkt mit uns kommunizieren. Somit können über diesen Weg auch keine Daten übertragen oder erhoben werden. Diese Webseite enthält keine Verbindungen zu sog. "Social Media" (wie z.B. Facebook oder Twitter).

Ebenso sind keine Messenger auf unserer Seite Installiert (z.B. WhatsApp).

Auf dieser Website sind keine aktiven Landkarten installiert (wie z. B. Google-Maps) die Ihre Standortdaten erfassen könnten.

Diese Website wird von Suchmaschinen besucht und ausgewertet. Welche Daten hierbei von den Suchmaschinen erhoben und erfasst werden ist auf den jeweiligen Datenschutzerklärungen Ihres Suchmaschinenanbieters nachzulesen.

 

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

 

·         Besuchte Website

·         Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

·         Menge der gesendeten Daten in Byte

·         Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

·         Verwendeter Browser

·         Verwendetes Betriebssystem

·         Verwendete IP-Adresse

 

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

 

Haftungshinweis:

Für die Datenerfassung und Weiterleitung durch Ihre verwendete Suchmaschine oder Ihren verwendeten Internetbrowser übernehmen wir keine Verantwortung. Hier sind die Bedingungen und Datenschutzangaben der jeweiligen Anbieter zu beachten.

Die Internetbrowser verfügen über Einstellmöglichkeiten zur Datensicherheit. (z. B. ist dort die Ablehnung von Cookies möglich).

Die Seiten wie auch die Dokumente und Dateien in den Downloadbereichen werden regelmäßig auf Viren überprüft. Ein lückenloser Schutz z. B. gegen Hackerangriffe ist jedoch unmöglich.

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle:

GLIZIE GmbH, Ingenieurbüro für Umwelttechnik

Am Hetgesborn 10 b

35510 Butzbach 

Telefon:       06033/895470  |  E-Mail:   info(at)glizie.de

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit andern über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.